Willkommensfeier und freie Trauung

Liebe Paare, liebe Eltern,

das Leben zu feiern und „ja“ zu sagen ist etwas Wunderbares. Und das sollte auch jeder tun, unabhängig von Kultur und Glauben! Freie Trauungen und Willkommensfeste bieten eine individuelle, persönliche Alternative zur kirchlichen Hochzeit und Taufe. Sie können, müssen aber nicht, religiös geprägt sein. Ich würde mich freuen auch Ihre Zeremonie einzigartig, liebevoll und persönlich zu gestalten.

Ihre Birgit Fritz

 

Willkommensfeier

Willkommensfeier Birgit Fritz

Das Juwel des Himmels ist die Sonne, das jedes Hauses ist ein Kind. (Sprichwort aus China)

Sie wünschen sich für Ihr Kind ein feierliches, besinnliches, fröhliches, emotionales, entspanntes Fest in dessen Rahmen es auf dieser Erde Willkommen geheißen wird. Auch ohne Religionszugehörigkeit und ohne vorgegebene Rituale, sondern individuell, kreativ und einzigartig! Sie möchten mit allen Ihren Freunden und der Familie „Danke sagen“ für dieses menschgewordene Wunder und ihm gute Wünsche mit auf den Weg geben?

Eine Willkommensfeier ist eine Alternative zur Taufe. Sie kann, muss aber nicht christlich geprägt sein.

Das können Sie von mir erwarten:

  • Mir ist es sehr wichtig, dass Sie sich wohl fühlen, deshalb lernen wir uns erst einmal unverbindlich und kostenfrei kennen (persönlich oder telefonisch)
  • Ein persönliches Gespräch, bei dem Sie mir mehr über sich als Paar und Ihr Baby erzählen.
  • Anhand einer Auswahl an Wörtern, welche sie kommentieren, bekomme ich für die Geschichte wertvolle Informationen an die Hand. Mit diesem Input erstelle ich dann Ihre individuelle Willkommensrede.
  • Ideenvorschläge für Ihr persönliches "Taufritual" von mir und, wenn möglich, das Integrieren Ihrer Ideen in den Ablauf.
  • Auch die Beteiligung Ihrer Familien ist wunderbar und herzlich willkommen.
  • Durchführung der Willkommenszeremonie, ich bin in der Regel ca. 60 Minuten vor Beginn der vor Ort.

Ich freue mich Sie kennen zu lernen!

Birgit Fritz

Ich möchte mehr über die Willkommensfeier erfahren

Freie Trauung

Freie Trauungen Birgit Fritz

... im Spiegel des Wassers sah er das Antlitz seiner Liebsten. (Aus einem Hochzeitsmärchen 2010)

Sie wollen „Ja zueinander sagen“ unabhängig von religiösen Vorgaben! Die Freie Trauung bietet die Möglichkeit Eure Zeremonie zu einem einzigartigen Erlebnis werden zu lassen, für Sie und Ihre Gäste.

Seit Jahren schreibe ich mit unbändiger Freude individuelle Hochzeitsgeschichten und trage diese als Geschichtenerzählerin frei vor. Nun gestalte auch freie Trauungen, unabhängig von allen Vorgaben, passend, persönlich und vor allem mit viel, viel Liebe! Mir ist es sehr wichtig, dass Sie sich wohl fühlen, deshalb lernen wir uns erst einmal unverbindlich und kostenfrei kennen. Ein von mir entwickelter „Erinnerungsbogen“ hilft Ihnen, Ihre Gedanken zu sortieren und bei einem weiteren Gespräch, halte ich Ihre Wünsche für den großen Tag fest. Falls Sie noch keine Vorstellung davon haben, wie Ihre Trauung ablaufen soll oder Ihnen beim Eheversprechen die Worte fehlen, stehe ich sehr gerne zur Seite. Auch die Beteiligung Ihrer Familien ist wunderbar und herzlich willkommen. Ich halte den Kontakt zu allen die sich an Ihrem Fest beteiligen und sehe mir, wenn es eben möglich ist, den „Trauort“ vorher an. Darüber hinaus stehe ich jederzeit als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

An Ihrem besonderen Tag führe ich durch die Trauungszeremonie, die wir geplant haben. Sie können sich auf eine persönliche, fantasievolle frei vorgetragene Traurede freuen.

Ich freue mich Sie kennen zu lernen!

Birgit Fritz

Ich möchte mehr über die freie Trauung erfahren